20 - Viva Rubina

Vitalis - Sir Donnerhall - Rubinstein I *20.06.2019 • Braun • Stute • Oldenburger Details
AnmeldenUm an der Auktion teilzune­hmen, melden Sie sich bitte an.

Der Vater Vitalis war 2007 Hengstfohlensieger in den Niederlanden, 2009 Reservesieger der NRW-Körung, 2010 HLP-Dressurindex-Sieger, 2012 platziert bei der Dressurpferde-WM und im Pavo Cup-Finale, 2013 Champion in den USA und abermals für die Dressurpferde-WM qualifiziert und 2014 siebenjährig siegreich in der internationalen Kleinen Tour. 2016 zurück in Deutschland und unter Isabel Freese/NOR gewann er das Burg-Pokal-Finale in Frankfurt und den „Stallion of the year“-Titel bei der WM in Ermelo/NED.


Die Vollschwester der Mutter Sina brachte den Hengst Fürst Dior (v. Fürstenball), 2018 Reservesieger der Mecklenburger Körtage.

Die Großmutter Sina brachte außerdem das M-Dressurpferd Lux-Dressage De Rubin, das internationale Fahrpferd Palü S (beide v. De Niro) und Sunshine (v. Sandro Hit), diese wurde Mutter zu Delhi (v. Daddy Cool), 2014 platziert im Bundeschampionat der sechsjährigen Geländepferde und in internationalen Vielseitigkeitsprüfungen erfolgreich.


Oldenburger Stamm der Schimoni II, hieraus auch der Prämienhengst Self Control und der gekörte Dream Rubin.

Züchter

Gerd & Hajo Hedemann Am Bahndamm 15 26197 Huntlosen (Deutschland) MwSt. 19 %1)
Vitalis Vivaldi Krack C
Renate-Utopia
Tolivia D-Day
Nalivia
Sina Sir Donnerhall Sandro Hit
Contenance D
Sina Rubinstein I
Schila
  • « zurück Zurück zur Übersicht weiter »
  • E-Mail
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz