8 - Chacco's London

Chacoon Blue - Carembar de Muze (London) - Stakkatol *08.03.2019 • dk.Fuchs (k.Sch.w.) • Hengst • OS (Springpf.Old.Int.) Details
AnmeldenUm an der Auktion teilzune­hmen, melden Sie sich bitte an.

Aus dem Stamm des Mannschafts-Weltmeisters und Weltcup-Dritten P.S. Priamos von Ludger Beerbaum.

 

Der Vater Chacoon Blue geht auf den Mutterstamm des Olympiasiegers Askan zurück und verbuchte 2018 vordere Platzierungen in Weltranglisten-Springen. Zuvor gewann er das Deister-Championat, holte sich Silber beim Warendorfer Youngster-Championat und debütierte in der internationalen Parcoursklasse. Aus seinem ersten Deckeinsätzen gingen zahlreiche Siegerfohlen u.a. in Zöbingen und Vechta sowie Auktionspreisspitzen im In- und Ausland hervor.

 

Muttervater ist kein Geringerer als der Olympia-Doppelsilbergewinner und WM-Teamgoldgewinner London (ex: Carembar de Muze) unter Gerco Schröder/NED.

 

Es schließen sich im Pedigree die Hengste Stakkatol und Cartogran an.

 

Aus dem Hannoveraner Stutenstamm der Abebella kommen noch die Hengste Cancellara From Second Life Z, Saffier, Balinsky, Pluspunkt, Capriamos, Pilotus, Phoenix Sun, Pilot de Hus, Lockstedter ESC, Normand, Quantas und Equitana’s Firlefranz/Ingrid Klimke sowie zahlreiche S-Springpferde, wie der unter Ludger Beerbaum und Dirk Hafermeister zu WM-Ehren gekommene P.S. Priamos.

Züchter

Gestüt Lewitz Münsterlandstr. 51 49439 Mühlen (Deutschland) MwSt. 19 %1)
Chacoon Blue Chacco-Blue Chambertin
Contara
Cindina Cartoon
Widina
London's Grannytola Carembar de Muze (London) Nabab de Reve
Ta Belle van Sombeke
Stagranny Stakkatol
Quick Granny
  • « zurück Zurück zur Übersicht weiter »
  • E-Mail
Top
Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz